Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Hersfeld-Rotenburg
Fläche: 73,83 km²
Einwohner: 28.772 (31. Dez. 2012)

Die Festspiel- und Kurstadt Bad Hersfeld ist die Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im Nordosten von Hessen, Deutschland.
Überregional ist Bad Hersfeld vor allem durch die seit 1951 alljährlich stattfindenden Bad Hersfelder Festspiele bekannt, die in der Stiftsruine abgehalten werden. Die Stiftsruine gilt als die größte romanische Kirchenruine Europas. Die Geschichte der Stadt Bad Hersfeld ist in einem gesonderten Artikel dargestellt.
Die Stadt liegt in der Hersfelder Senke, die hier durch den Zusammenfluss der Fulda und der Haune gebildet wird. Die Innenstadt liegt am linken Ufer der Fulda. Weiterhin mündet im Stadtgebiet der Geisbach und, unmittelbar unterhalb der Stadt und am rechten Ufer, die Solz in die Fulda. Im Südwesten liegt das Vogelsberggebiet, im Nordwesten das Knüllgebirge und im Nordosten der Seulingswald.
Die Stadt wird je nach Definition sowohl zu Nordhessen als auch zu Osthessen gezählt.

Die nächsten größeren Städte sind Kassel 52 km nördlich, Gießen 79 km südwestlich, Fulda 36 km südlich und Eisenach 45 km östlich von Bad Hersfeld. Durch Bad Hersfeld führt die Deutsche Fachwerkstraße.

Weitere Links:
www.bad-hersfeld.de/
www.badhersfeld-tourismus.de/
www.bad-hersfelder-festspiele.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bad Hersfeld aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By 2micha (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Gemeinde Petersberg

Gemeinde Petersberg

Petersberg ist eine bevorzugte Wohngemeinde mit der sehenswerten Bergkirche St. Peter mit Krypta (836), der Grabeskirche der hl. Lioba, und den modernen Einrichtungen für sportliche Betätigungen und gesellige und kulturelle Veranstaltungen. Das überregional bekannte ?Propsteihaus? mit seinem Festsaal und zahlreichen Nebenräumen sowie der angeschlossenen Gastronomie ?Ratsstuben? bietet bis über 500 Personen Platz für alle Arten von Veranstaltungen. Ausreichende Parkplätze stehen in unmittelbarer Nähe in dem Parkhaus ?Propsteihof? zur Verfügung.

Adresse & Kontaktdaten

Gemeinde Petersberg
Rathausplatz 1
36100 Petersberg
Telefon: +49 661 620620
E-Mail: gemeinde@petersberg.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Gemeinde Petersberg

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.