Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Hersfeld-Rotenburg
Fläche: 73,83 km²
Einwohner: 28.772 (31. Dez. 2012)

Die Festspiel- und Kurstadt Bad Hersfeld ist die Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im Nordosten von Hessen, Deutschland.
Überregional ist Bad Hersfeld vor allem durch die seit 1951 alljährlich stattfindenden Bad Hersfelder Festspiele bekannt, die in der Stiftsruine abgehalten werden. Die Stiftsruine gilt als die größte romanische Kirchenruine Europas. Die Geschichte der Stadt Bad Hersfeld ist in einem gesonderten Artikel dargestellt.
Die Stadt liegt in der Hersfelder Senke, die hier durch den Zusammenfluss der Fulda und der Haune gebildet wird. Die Innenstadt liegt am linken Ufer der Fulda. Weiterhin mündet im Stadtgebiet der Geisbach und, unmittelbar unterhalb der Stadt und am rechten Ufer, die Solz in die Fulda. Im Südwesten liegt das Vogelsberggebiet, im Nordwesten das Knüllgebirge und im Nordosten der Seulingswald.
Die Stadt wird je nach Definition sowohl zu Nordhessen als auch zu Osthessen gezählt.

Die nächsten größeren Städte sind Kassel 52 km nördlich, Gießen 79 km südwestlich, Fulda 36 km südlich und Eisenach 45 km östlich von Bad Hersfeld. Durch Bad Hersfeld führt die Deutsche Fachwerkstraße.

Weitere Links:
www.bad-hersfeld.de
www.badhersfeld-tourismus.de
www.bad-hersfelder-festspiele.de

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bad Hersfeld aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By 2micha (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons
Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - J. Knittel Söhne Verwaltungsgesellschaft

J. Knittel Söhne Verwaltungsgesellschaft

Knittel MobileEnergie bietet Kunden als einziges inhabergeführtes Familienunternehmen in der Region alle Energieträger aus einer Hand - von Heizöl über Holzpellets bis hin zu Erdgas und Strom. Neben dem umfangreichen Produktsortiment rund um Mobilität und Energie werden die Leistungsbereiche Verkauf, Verwaltung und Logistik im Sinne eines bestmöglichen Services in unserem Haus groß geschrieben. In der Unternehmensgruppe sind ca. 80 Mitarbeiter beschäftigt, davon rund 56 im Stammhaus in Fulda. Als Gesellschafter der AVIA sind wir überregional ideal vernetzt.

Adresse & Kontaktdaten

J. Knittel Söhne Verwaltungsgesellschaft mbH
Dientzenhoferstr. 6-10
36043 Fulda
Telefon: +49 661 83910
Homepage:

Aktuelle Jobs bei J. Knittel Söhne Verwaltungsgesellschaft

Servicetechniker (m/w/d)

Tankstellentechnik Elektroniker/Metallbauer 
J. Knittel Söhne Verwaltungsgesellschaft
Position: Fachkraft
Einsatzort(e): Großraum Fulda
Beschäftigungsbeginn: ab sofort
Lädt...